Schweiz10 Tage Rundreise

Zürich - Bad Ragaz - St. Moritz - Zermatt – Yverdon. Bei dieser Reise besuchen Sie unter anderem eine der ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt sowie St. Moritz und fahren mit dem Glacier Express.


IhreReisestationen

Schweiz Rundreise

Die Reiseim einzelnen

1. Tag: Eigene Anreise nach Zürich. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrem / Ihrer Driver /Guide(in) erwartet und gemeinsam fahren Sie zu einem 5* Hotel im Zentrum, wo wir Zimmer incl. Frühstück, für die kommende Nacht ausgesucht haben.

Das ausgesuchte Hotel erwartet Sie in einer privilegierten Lage im Grünen oberhalb von Zürich. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, Bademäntel und Hausschuhe. Sie blicken auf Zürich, den Zürichsee, die Alpen oder den nahe gelegenen Wald.

Das exklusive Spa verfügt über einen großen Pool mit Panoramablick, einen Damen- und Herren- Wellnessbereich, einen Fitnessraum, 18 Anwendungsräume und 2 Spa-Suiten. Das Spa bietet zudem eine große Auswahl an Gesichtsanwendungen, Massagen und Pflegeritualen.

In dem mit 14 Gault Millau-Punkten ausgezeichneten Restaurant und in der Bar können Sie moderne internationale Küche und eine große Auswahl an erlesenen Weinen und Getränken genießen.

Ein weiteres Restaurant serviert innovative Gourmetküche und wurde mit 19 Gault Millau-Punkten sowie zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die City, wo ein ortskundiger Guide bereits auf Sie wartet. Sie werden bei einer Stadtrundfahrt und anschliessendem Stadtrundgang (Dauer zusammen max. 2 Stunden) die vielleicht mondänste Stadt der Schweiz kennenlernen. Zürich ist eine lebendige und dynamische Metropole die so viel zu bieten hat und einen ganz besonderen Charme ausstrahlt. Besonders ist die einmalige Lage am Zürichsee mit den Blick auf die Alpen am Horizont.

Danach fahren Sie entlang dem Zürichsee, Fahrtzeit rd. 1 Stunde, in Richtungn Osten, bis Sie Bad Ragaz erreichen. Hier haben wir in einem 5* Grand Resort Zimmer für die kommenden beiden Nächte reserviert.

Das ausgesuchte Hotel ist ein erstklassiges Wellnesshotel am Fuße der Alpen im Osten der Schweiz. Hier wohnen Sie, umgeben von einer beeindruckenden Berglandschaft, in einem Hotel mit eigener Thermalquelle.

In den Zimmern erwarten Sie Eleganz, Design und Komfort. Freuen Sie sich auf 7 Restaurants mit insgesamt 59 Punkten von GaultMillau und einem Michelin-Stern, Sushi zum Mitnehmen sowie ein Bistro und ein Café mit exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten. Darüber hinaus bietet das Resort zwei Golfplätze, das öffentliche Thermalbad Tamina Therme und ein eigenes Casino.

Das Thermalbad umfasst den historischen Helena-Pool, ein Sportbecken, einen Gartenpool, ein Familien- Spa und den Saunabereich, sowie 36,5 °C warmes Thermalwasser aus der nahe gelegenen Taminaschlucht.

3. Tag: Nicht weit ist es in die Klosterstadt St. Gallen, die Sie nach dem Frühstück besuchen. Bei einer Stadtführung auf verschlungenen Pfaden durch die charmante Altstadt von St. Gallen, bekommen Sie Einblick in das tägliche Leben vom Mittelalter bis heute. Sie erfahren, warum es keine Stadttore mehr gibt und wieso man noch heute 111 Erker in der Altstadt vorfindet. Danach machen Sie noch einen Abstecher in die Stiftsbibliothek die zu den ältesten und schönsten Bibliotheken der Welt zählt.

Bereits im 8. Jahrhundert verfügte das Kloster St. Gallen über eine bedeutende Sammlung von Büchern, die sich rasch vermehrte.

Nach dem Mittagessen fahren Sie zurück nach Bad Ragaz. Aropos Mittagessen - zwei besondere Tipps. Wir würden entweder eines der Restaurants im Hotel Bad Horn, direkt am Ufer des Bodensee`s oder das Restaurant Falkenburg `über den Dächern von St.Gallen` vorschlagen.

4. und 5. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Bad Ragaz und fahren rd. zwei Stunden bis Sie St. Moritz erreichen. Unterwegs machen Sie einen Stopp im Naturpark Beverin.

Vier Täler, zwei Kulturen, ein Park bekannt für tiefe Schluchten, intakte Dorfbilder, landschaftsprägende Kirchen, glasklare Bergseen und majestätische Steinböcke - auch Capricorn genannt. Stolz leben die Könige der Alpen rund um den Piz Beverin (2998 m ü. M.) und wachen über die wilde, einzigartige Landschaft des 412 Quadratkilometer grossen Naturpark im Kanton Graubünden.

In St. Moritz werden Sie die kommenden beiden Nächte in einem 5* Hotel wohnen Das ausgesuchte Hotel, ein luxuriöses 5-Sterne Hotel mit einer langen Tradition, begrüßt Sie in Sankt Moritz in der malerischen Engadiner Landschaft.
Die luxuriösen Zimmer sehr geräumig und viele umfassen einen Balkon oder eine Terrasse. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant bietet Gourmetküche und das Restaurant serviert regionale Küche in einer entspannten Atmosphäre. Das 2800 m2 große Spa erwartet Sie mit einem beheizten Innenpool, verschiedenen Saunen und Dampfbädern, einem Solarium und einem Ruhebereich.

6. Tag: Ein Tag zum Entspannen

Im Oberengadin auf 1856m gelegen, scheint in St. Moritz die Sonne an überdurchschnittlich vielen Tagen. Gäste aus aller Welt schätzen den modernen Lebensstil, der geprägt wird von seiner Spitzengastronomie und Hotellerie, die in jeder Kategorie Massstäbe setzt. Grosses Shopping auf kleinem Raum garantiert die Via Serlas, doch gleich um die Ecke finden sich immer auch einheimische Spezialitäten wie die berühmte Engadiner Nusstorte.

Sehenswürdigkeiten wie der schiefe Turm, ein Rest der Mauritiuskirche aus der Zeit um 1500 oder das Segantini-Museum bieten Abwechslung vom Luxus und Jetset von St. Moritz.

7. Tag: Nach dem Frühstück bringt Sie ihr Guide zum Bahnhof, wo um 10.20 Uhr der Glacier Express GEX905 startet. Für die Fahrt von St. Moritz nach Zermatt haben wir Tickets in der 1. Klasse reserviert.

Geniessen Sie die Fahrt entlang der Alpen von St. Moritz dem elegantesten Ferienort der Schweiz bis nach Zermatt mit atemberaubenden Blick aufs Matterhorn. Ein paar Highlights entlang der Strecke sind die Albulalinie mit Solis- und Landwasserviadukt und Kehrtunnel, die Rheinschlucht, der «Grand Canyon der Schweiz» und der Oberalppass.

Aber auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt .Während Sie dem atemberaubenden Alpenpanorama folgen, wählen Sie gerne zwischen kulinarischen Spezialitäten und traditionellen Gerichten. Die Speisen werden an Bord frisch zubereitet und an Ihrem Sitzplatz serviert. Der passende Wein aus der Region rundet das kulinarische Erlebnis ab. Ob Tagesteller oder 3-Gang-Menü: Alle Gerichte werden aus regionalen Produkten täglich frisch und mit grosser Sorgfalt zubereitet.

Nach der Ankunft gegen 18.00 Uhr erwartet Sie ihr Guide am Bahnsteig und begleitet Sie zu Ihrem Hotel, das nur wenige Minuten entfernt ist und wo Sie die kommende Nacht wohnen werden.

In einem 4* Hotel haben wir Zimmer incl. Frühstück, für Sie ausgesucht. Das familiengeführte Hotel liegt auf einem Hügel oberhalb von Zermatt und ist über einen Berglift mit dem Zentrum verbunden. Freuen Sie sich auf eine 24-Stunden-Rezeption, kostenfreies WLAN und den Panoramablick auf das Matterhorn. Die Zimmer verfügen alle über Kabel-TV, eine Minibar und ein eigenes Bad mit einer Dusche. Die Suiten sind zudem mit einem großen Sitzbereich ausgestattet. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet mit Produkten aus der Region, sowie hausgemachter Marmelade und Brot. Das Restaurant verwöhnt Sie mit ihrer Gourmetküche. Speisen Sie, wenn das Wetter es erlaubt, auf der Sonnenterrasse mit einzigartiger Aussicht auf die Berge.

8. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie Zermatt und fahren via Montreux, Lausanne, entlang des Genfer See`s, bis Sie nach rd. 200 km, 2 1⁄2 Stunden Fahrt, Yverdon erreichen.

In Yverdon angekommen, beziehen Sie Zimmer wieder in einem 4*Grand Hotel. Das historische Hotel mit einem eigenen Thermalpool befindet sich in einem Park neben dem Thermalbad Centre von Yverdon-les- Bains. Die Zimmer verfügen jeweils über einen Flachbild-TV, eine Minibar, einen Safe, einen großen Schreibtisch und ein Telefon mit Anrufbeantworter. Das Badezimmer ist mit einer Dusche oder einer Badewanne, kostenfreien Pflegeprodukten, einem Haartrockner, Bademänteln und Hausschuhen ausgestattet. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

In den beiden Restaurants genießen Sie exquisite Küche und eine große Auswahl an Weinen.

9. Tag: Ein Tag zur freien Verfügung - Entdecken Sie Yverdon und Lausanne.

10. Tag: Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen. Nach dem gemütlichen Frühstück werden Sie zum Flughafen Genf gebracht, von wo Sie zurück nach Hause fliegen.

Kontakt Schottland

Öffnungszeiten: Mo - So | 07:00 - 22:00 Uhr
Tel.: +44 (0) 1863 766 010 | Mobil: +44 (0) 7794 8475 74

Kontakt Deutschland

Öffnungszeiten: Mo - Fr | 08:00 - 19:00 Uhr
Tel.: +49 (0) 211 - 4369 1328


Sie erreichen uns auch direkt unter ObscureMyEmail

Reisen für Geniesser

Geheimnisse und das Besondere sind überall zu finden - wir entdecken es mit Ihnen und für Sie.
Ein Angebot von Schottland für Alle: Barrierefreie Reisen für Menschen mit und ohne Handicap.